Yoga Nidra

Geführte Meditation im Liegen (Savasana):

Yoga Nidra wird auch der Schlaf des Yogis genannt: der Körper ist in schlafendem Zustand aber der Geist bleibt wach & ansprechbar. Yoga Nidra ist die einzige Möglichkeit bis zu 4h Schlaf nachzuholen, da bestimmte Gehirnwellenströme wie im Schlaf aktiviert werden.

Yoga Nidra erfordert keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrung in der körperlichen Ausführung von Asanas.
Besonders eignet sich Yoga Nidra für Anfänger der Meditation, Menschen mit hohem Stresslevel, Schlafstörungen und innerer Unruhe. Durch das Sankalpa (Leitsatz/Vorsatz) hast du die Möglichkeit mit Yoga Nidra deine Persönlichkeit & Ziele neu auszurichten, da diese im Unterbewusstsein während der Mediation eingeprägt werden.

Vorteile

  • einfacher Einstieg in die Mediation
  • Aufholen von bis zu 4h Schlaf 
    (auf Grund der Aktivierung bestimmter Gehirnstromfrequenzen wie in Schlafphasen bei Nacht)
  • Neuausrichtung der Persönlichkeit & Ziele
  • Erstellung von persönlichen Yoga Nidra Meditationen auf Wunsch
  • gelassenerer Umgang mit Herausforderungen
  • therapeutische Wirkung gegen Stress, Ängste und tiefsitzende Negativgedanken


Yoga Nidra kann ergänzend zu psychotherapeutischen Behandlungen eingesetzt werden. Gerne spreche ich vorab mit deinem Therapeuten, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen.


Preise

á 35-45 min (variiert nach Meditation)

Preis auf Anfrage.